Pfarrertag und Mitgliederversammlung 2021

Einladung zum Pfarrertag und zur Mitgliederversammlung in Quedlinburg

Dienstag, 14. September bis Mittwoch, 15. September 2021

Zwischen Gottesvergessenheit, Glaubensarmut und Relevanzverlustangst - Die Not der evangelischen Kirche

Vortrag von Kirchenrat Professor Dr. theol. Ralf Frisch, Professor für Systematische Theologie und Philosophie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg und theologischer Referent der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern in München

Die Kirche der Reformation hat es nicht leicht mit sich selbst. Wofür sie jenseits sozialmoralischer, humanistischer und ökologischer Entschlossenheit steht, bleibt mitunter rätselhaft. Es scheint, als habe sie vor lauter Panik, den ge-sellschaftlichen Anschluss zu verlieren und medialen Ansprüchen nicht zu genügen, vergessen, wo sie herkommt, worauf und wofür sie steht, wer sie ist und was sie eigentlich glaubt. Sagt sie der Welt etwas, was sich die Welt nicht selbst sagen kann? Eröffnet sie den Menschen eine Wirklichkeitsdimension, für die vielen Menschen unserer Gegenwart die Sprache verlorengeht? Steht sie Rede und Antwort auf letzte Fragen? Vertraut sie auf das, was uns danach erwartet, erinnert sie an ein Reich, das nicht von dieser Welt ist, und spricht auch so davon? Kann man sie überhaupt als religiösen oder spirituel-len Akteur bezeichnen, wo sie sich doch unermüdlich selbst säkularisiert und mit unerbittlicher Konsequenz Theologie in Anthropologie verwandelt und auf Ethik reduziert?

Prof. Dr. Ralf Frisch fühlt dem Protes-tantismus inmitten der Corona-Pan-demie diagnostisch den Puls und er-öffnet therapeutische Perspektiven für ein selbstbewusstes und eigensinniges evangelisch-lutherisches Christsein, das inmitten der Identitätskrisen der Welt und der Kirche die heilsame Andersheit Gottes wiederentdeckt.

Herzlich eingeladen wird zu einem Vormittag mit theologischen Impulsen, in-spirierendem gemeinsamen Nachden-ken und kontroverser Diskussion!

Wahl des Vorstandes des Thüringer Pfarrvereins

Nach Ablauf der Wahlperiode 2015-2021 ist während der Mitgliederver-sammlung ein neuer Vorstand für die Dauer von sechs Jahren zu wählen. In getrennten Wahlgängen sind Vorsit-zender, Stellvertreter, Schatzmeister, Emeritenvertreter und Ansprechpartner für Beihilfen zu bestimmen. Um Vorschläge wird gebeten.

 

Das Progamm

Dienstag
14.00 Uhr   Mitgliederversammlung – Vorstandsbericht, Bericht des Schatz-meisters und Vorstandswahl
17.00 Uhr   Musikalischer Gottesdienst
19.30 Uhr   Festlicher Abend mit der Ehrung der Ordinationsjubilare

Mittwoch
9.00 Uhr    Andacht
9.30 Uhr    Vortrag: Kirchenrat Professor Dr. theol. Ralf Frisch
Gruppenarbeit
Mittagessen
14.00 Uhr   Touristische Angebote

Bei Redaktionsschluss war nicht sicher absehbar, ob und unter welchen besonderen Bedingungen die Tagung stattfinden kann oder ob sie sogar verschoben werden muss.
Genauere Informationen zur Tagung und den konkreten Tagungsorten erhalten Sie deshalb erst nach der Anmeldung, wenn die Teilnehmerzahl und die Begleitumstände bekannt sind. Gegebenenfalls werden diejenigen, die sich angemeldet haben, persönlich über Änderungen oder eine Absage informiert.


Beachten Sie auch die Informationen auf der Internetseite des Thüringer Pfarrvereins. Bei der Buchung der Übernachtung vereinbaren Sie bitte entsprechende Stornobedingungen.

  Anmeldeformulare finden Sie hier:
Anmeldung zum Pfarrertag und zur Mitgliederversammlung
Hotelbuchung Pfarrertag

 



 

   
   

Geschäftsstelle des Thüringer Pfarrvereins e.V.: Hölle - 06484 Quedlinburg

Tel. 03946/5254778 - Email: pfarrverein EP_AT web EP_DOT de

Copyright © 2018. Thüringer Pfarrverein e.V.